user_mobilelogo
Roadcats-Unterwegs

 

Bei schönstem Wetter treffen wir in Folkestone ein. Leider geht es unserer Fellnase Nömi erneut nicht gut.

Wir machen einen Termin beim Tierarzt und lassen sie untersuchen. Nömi leidet an einer Blasenentzündung. Wir sind froh, endlich zu wissen was ihr fehlt.Nachdem sie eine Antibiotikaspritze erhielt, ging es ihr am nächsten Tag deutlich besser und so konnten wir guten Gewissens auf Erkundungstour.
Folkestone ist nicht nur die Station für den Eurotunnel, sondern eine interessante und schöne Hafenstadt. Unten das Hafenbecken mit dem alten Bahnhof und dessen Schienen und das Pier mit seinem Leuchtturm. Oben auf dem Berg ein schönes historisches Stadtzentrum mit einem grandiosen Spazierweg entlang der Küste mit einem super Ausblick aufs Meer. Es lohnt sich wirklich Folkestone zu besichtigen und nicht nur anzufahren um durch den Eurotunnel nach Frankreich zu fahren.
Nach drei Tagen rüsten wir uns für die Fahrt nach Dover um die Fähre nach Calais zu nehmen.
Wie wurden in England, Dover bei Sonnenschein empfangen und werden mit Sonnenschein verabschiedet.

 

Stellplatz

Camping Little Satmar
Auch für grosse Mobile geeignet. 

N 52.10881   O 001.22183