user_mobilelogo
Roadcats-Unterwegs

 

Für unkomplizierte Reisende, der Platz. N 37.0830 W 7.7649 im Western Stil.


Ein überwältigender orangenblüten Duft, begleitete uns den ganzen Weg zum Stellplatz nach Moncarpacho und parfumierte unser Aufenthalt für die nächsten Tage. Die Orangenbäume stehen gerade in der Blütezeit.Die Lagunge von Fuzeta ist wunderschön und mit dem Wind tummeln sich darin die Kite Surfer um die Wette.  Auch hier wimmelt es von Salz Salinen die im Sonnenlicht glänzen in den Farbtönen Orange/Lila. Die darin stehenden Flamingos, scheine sich recht wohl zu fühlen und haben wahrscheinlich knusprig salzige Stelzen. Im Anschluss an den Strandbesuch ging es auf Cache Tour. Was wir noch nicht wussten, dass die Runde sich den Berg hoch zieht. Schlussendlich haben wir den Gipfel erreicht und genossen die wunderbare Aussicht auf die Lagunen. Tavira besuchten wir am darauf folgenden Tag. Ein wirklich schönes Städtchen mit sehr viel Charme und einem schönen orientalischen Viertel. Am Mittag konnten wir uns endlich wieder eine Fisch Cataplana genehmigen und fuhren danach gemütlich zurück nach Moncarpacho.